Artikel
 
 
from to
1 From 7
No results were found for the filter!

Labradorite

Dieser blau schillernde Edelstein gehört zur Familie der Feldspate und verdankt seinen Namen der kanadischen Halbinsel Labrador, wo der Labradorit im 18. Jahrhundert entdeckt wurde. Weitere Vorkommen befinden sich in Finnland, Australien, den USA und Madagaskar. Der von BERND WOLF verarbeitete stammt aus Sambia. Der Labradorit bezaubert durch ein lebhaftes Farbenspiel. Durch Reflexion und Absorption liefert der Labradorit je nach Blickwinkel und Lichteinfall ein reiches Feuerwerk an Farben, das durch mikroskopische Einschlüsse von Mineralien wie Titanit und Magnesit verstärkt wird. Dieses Phänomen ist auch als „labradorisieren“ bekannt. Der Labradorit soll anregend auf die Phantasie und die Kreativität seines Trägers wirken. Man sagt ihm nach, dass er die Intuition und das Erinnerungsvermögen stärkt und Gelenkschmerzen lindert.

 

Dieser blau schillernde Edelstein gehört zur Familie der Feldspate und verdankt seinen Namen der kanadischen Halbinsel Labrador, wo der Labradorit im 18. Jahrhundert entdeckt wurde. Weitere Vorkommen befinden sich in Finnland, Australien, den USA und Madagaskar. Der von BERND WOLF verarbeitete stammt aus Sambia. Der Labradorit bezaubert durch ein lebhaftes Farbenspiel. Durch Reflexion und Absorption liefert der Labradorit je nach Blickwinkel und Lichteinfall ein reiches Feuerwerk an Farben, das durch mikroskopische Einschlüsse von Mineralien wie Titanit und Magnesit verstärkt wird. Dieses Phänomen ist auch als „labradorisieren“ bekannt. Der Labradorit soll anregend auf die Phantasie und die Kreativität seines Trägers wirken. Man sagt ihm nach, dass er die Intuition und das Erinnerungsvermögen stärkt und Gelenkschmerzen lindert.

 

1 From 7
Viewed